PhilArt Biostimulatoren München

Dr. med. univ. Nicole Caroline Haas

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Langjährige Berufserfahrung

Techniken auf dem neuesten Stand

Persönliche Beratung in Wohlfühlatmosphäre

Fakten zur Behandlung mit PhilArt Biostimulatoren

Behandlungsdauerca. 15 - 30 Minuten
NachbehandlungKühlung; kein Sport, Sauna und Solarium für 3 Tage
Gesellschaftsfähigkeitsofort
Kostenje nach Behandlungsaufwand

Immer mehr Personen suchen nach einer sanften Methode zur Reduzierung von Falten, die keine markanten Veränderungen im Gesicht verursacht. Die PhilArt Biostimulatoren von Croma wurden gezielt für diesen Zweck konzipiert. Im Unterschied zu herkömmlichen Füllstoffen erzeugt ein Biostimulator kein künstliches Volumen, sondern unterstützt eine intensive Regeneration der unteren Hautschichten. Das Endergebnis ist eine deutlich erfrischte und verjüngte Haut, die ihre ursprüngliche Schönheit zurückerlangt und strahlt.

Erfahren Sie Näheres über die Anwendung von Biostimulatoren in meiner Münchner Praxis und wie eine natürliche Hautverjüngung erreicht werden kann.

Was wird unter PhilArt Croma Biostimulatoren verstanden?

Die PhilArt Biostimulatoren von Croma bieten eine schonende Methode zur Hautverjüngung und Faltenbehandlung. Durch die Injektion der Präparate, die spezielle langkettige Polynucleotide enthalten, wird die natürliche Regeneration der Haut angeregt. Dies führt zu einer verbesserten Hydration, Kollagenproduktion und Zellerneuerung, was zu einem frischeren Erscheinungsbild führt.

Für wen ist eine Behandlung mit PhilArt Biostimulatoren geeignet?

Ich biete die fortschrittliche PhilArt Biostimulatoren Behandlung für alle an, die eine schonende Hautverjüngung anstreben. Die Skinbooster eignen sich besonders gut für eine Verjüngung des Gesichts, können aber auch zur Behandlung von Händen oder Kopfhaut verwendet werden.

In welchen Bereichen können Biostimulatoren angewendet werden?

Die Biostimulatoren von PhilArt Croma eignen sich hervorragend zur Verjüngung der Haut im Gesicht wie beispielsweise im Augenbereich, am Hals und Dekolleté. Zudem können sie auch für die Handverjüngung und zur Stärkung der Kopfhaut verwendet werden. Speziell entwickelte Biostimulatoren können empfindliche Bereiche wie die Augenpartie behandeln. Mit den Skinboostern von PhilArt Croma erreiche ich ein strahlendes und jugendliches Hautbild.

Ist das Ergebnis einer Behandlung mit den Biostimulatoren dauerhaft?

Die Effektivität einer Hautverjüngung mittels Biostimulatoren hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Alter, dem Hautzustand und der behandelten Region. Um das Ergebnis dauerhaft zu erhalten, empfehle ich die Behandlung in regelmäßigen Abständen in meiner Praxis zu wiederholen.

Ablauf einer Biostimulatoren Behandlung in München

In persönlichen Beratungsgesprächen widme ich mich intensiv der Klärung Ihrer aktuellen Hautprobleme. Dabei erläutere ich, wie Biostimulatoren dazu beitragen können, Ihre Haut zu verjüngen und welche Therapie für Sie am effektivsten ist. Im Anschluss wird Ihre Behandlung sorgfältig geplant und auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten.

Mein Angebot umfasst eine wirksame Therapie mit Biostimulatoren, die mit einer gründlichen Desinfektion und oberflächlichen Betäubung der Haut beginnt. Durch die Verwendung feiner Nadeln werden die Skinbooster großflächig in die Haut eingebracht. Diese nahezu schmerzfreie Maßnahme nimmt lediglich einige Minuten in Anspruch und kann, abhängig vom individuellen Behandlungsziel, zwei- bis dreimal im Abstand von 2-3 Wochen wiederholt werden. Für langanhaltende Resultate empfehle ich regelmäßige Auffrischungen, um sicherzustellen, dass Ihre Haut stets optimal gepflegt erscheint.

Um sicherzustellen, dass die Faltenbehandlung erfolgreich und zügig verläuft, ist es ratsam, die Haut einige Tage lang vor Sonneneinstrahlung zu schützen und auf sportliche Aktivitäten, Saunabesuche und Solariumbesuche zu verzichten. Bei leichten Schwellungen an den behandelten Stellen kann eine sanfte Kühlung helfen. Es ist zu beachten, dass die Ergebnisse der Hautverjüngung erst nach etwa vier Wochen sichtbar werden.

Häufig gestellte Fragen zur Behandlung mit PhilArt Biostimulatoren

Die Biostimulatoren von PhilArt sind eine hervorragende Option, um die Haut zu verfeinern und zu verjüngen, da sie langfristig die Hautstruktur positiv beeinflussen. Besonders bei Sonnenschäden, Aknenarben sowie oberflächlichen Linien und Falten zeigen sie eine wirksame Wirkung. Um tiefe Falten zu behandeln, wird empfohlen, eine Mischung aus Biostimulator und Filler zu verwenden. Die Biostimulatoren regen die Regeneration der Haut an, ohne dabei Volumen hinzuzufügen.

Die PhilArt Croma Biostimulatoren sorgen für eine ganzheitliche Hauterneuerung und tragen somit zu einer langfristigen Verbesserung der Hautstruktur bei, ohne künstliches Volumen zu verwenden, um ein vollkommen natürliches Ergebnis zu erzielen. Die Anwendungsbereiche von Biostimulatoren sind vielfältig und können problemlos miteinander kombiniert werden. Durch die Kombination eines Biostimulators mit einem Filler können beispielsweise wirksam verschiedene Arten von Falten reduziert werden.

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die Haut vor einer PhilArt-Behandlung in München keine Verletzungen aufweist. Um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden, sollten blutverdünnende Medikamente mindestens eine Woche vor der Behandlung abgesetzt werden.

Nach Abschluss der Behandlung wird es ungefähr vier Wochen dauern, bis die Wirkung der Therapie sichtbar wird und ich das Ergebnis bewerten kann.

Durch die Verwendung von feinen Nadeln erfolgt die Injektion schmerzarm. Bei Bedarf stelle ich Ihnen gerne vor der Behandlung eine betäubende Creme zur Verfügung, um Ihnen zusätzlichen Komfort zu bieten.

Es besteht die Möglichkeit, dass unmittelbar nach der Verabreichung leichte Schwellungen, Blutergüsse oder Rötungen auftreten, die jedoch innerhalb weniger Tage vollständig abklingen sollten. Die PhilArt Croma Biostimulatoren sind Injektionspräparate, die auf Polynukleotiden basieren und deren Wirksamkeit und Unbedenklichkeit bereits erwiesen ist.

Die PhilArt Biostimulatoren sind optimal geeignet, um mit anderen kosmetischen Verfahren wie Peelings, Needlings oder Laserbehandlungen kombiniert zu werden, um ihre Wirksamkeit zu steigern. Ich empfehle oft, Biostimulatoren zusammen mit Fillern zu verwenden, um Falten effektiv und ganzheitlich zu behandeln.

Die Hautverjüngung mittels Biostimulatoren wird maßgeschneidert auf Ihre individuellen Anforderungen angepasst. Die Kosten können je nach Hautzustand und gewünschten Resultaten variieren. Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Termin in meiner Praxis in München, um das für Sie optimal geeignete Behandlungskonzept zu besprechen. Danach erstelle ich gerne einen individuellen Kostenvoranschlag für Sie.

Kontakt

Sie haben Fragen?

Gerne bin ich für Sie da und berate Sie in meiner Praxis in München ausführlich und individuell! 

Kontaktieren Sie mich und vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin:

Termin buchen

 089 - 896 755 20

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen!

Plastische und Ästhetische Chirurgie München
Dr. med. univ. Nicole Caroline Haas

Adresse:
Altheimer Eck 10
80331 München