Bullhorn Lift München

Dr. med. univ. Nicole Caroline Haas

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Langjährige Berufserfahrung

Techniken auf dem neuesten Stand

Persönliche Beratung in Wohlfühlatmosphäre

Fakten zum Bullhorn Lip Lift

Behandlungsdauerca. 30 - 60 Minuten
Anästhesieörtliche Betäubung, ggf. Vollnarkose
Klinikaufenthaltambulant
Nachbehandlungkörperliche Schonung, UV-Schutz
Gesellschaftsfähigkeitnach ca. 1 Woche
Sportnach 1 - 2 Wochen

Im Laufe der Jahre kann die Oberlippe an Volumen verlieren und absinken. Dann erscheinen die einst vollen Lippen plötzlich schmal und verkniffen.

Eine Möglichkeit, dieser Entwicklung entgegenzuwirken, ist das sogenannte Bullhorn Lift. Bei diesem kurzen ambulanten Eingriff wird die Strecke zwischen Oberlippe und Nase, das sogenannte Philtrum, verkürzt. Dadurch wird die Oberlippe angehoben und erscheint auf natürliche Weise voller.

Bei einem altersbedingten Absinken der Oberlippe kann das Bullhorn Lift in München eine sinnvolle und nachhaltige Alternative zur Unterspritzung sein. Anstatt künstliches Volumen herzustellen, wird ein natürlicher Lifting-Effekt erzielt, von dem Sie dauerhaft profitieren. Auch feine Linien und Fältchen im Bereich der Oberlippe können wirksam korrigiert werden.

Was sollte man vor einem Bullhorn Lip Lift beachten?

Rund 14 Tage vor Ihrem Bullhorn Lift in München sollten Sie nach Rücksprache mit dem Hausarzt keine blutverdünnenden Medikamente mehr einnehmen.

Wie verläuft ein Bullhorn Lift in München?

Vor Ihrem Bullhorn Lift findet in meiner Praxis ein eingehendes Beratungsgespräch statt. Ich erkläre Ihnen im Detail, wie der Eingriff abläuft und welches Ergebnis erreicht werden kann. Außerdem kläre ich Sie über alle Risiken und möglichen Nebenwirkungen umfassend auf.

Der Eingriff selbst dauert etwa eine halbe Stunde und findet meist unter örtlicher Betäubung statt. Ich setze einen kurzen Hautschnitt entlang der Nasenflügel und des Nasenstegs, über den ich anschließend einen schmalen Hautstreifen entferne. Dadurch richtet sich die Oberlippe auf, erscheint voller und sinnlich geschwungen.

Die Hautschnitte werden anschließend in mehreren Schichten sorgfältig vernäht. Sie dürfen sich in aller Ruhe von Ihrem Eingriff erholen und können anschließend bereits nach Hause zurückkehren.

Was sollte man nach einem Bullhorn Lift beachten?

Nach Ihrem Bullhorn Lift sollten Sie sich etwa 1 - 2 Wochen lang körperlich schonen und auf Sport verzichten. Die Nähte werden nach einer Woche entfernt, sodass Sie wieder voll gesellschaftsfähig sind.

Um eine unschöne Narbenbildung zu vermeiden, sollten die frischen Narben das ganze erste Jahr vor der Sonne geschützt werden. Falls Schwellungen auftreten, können Sie die Behandlungsstellen vorsichtig kühlen.

Häufig gestellte Fragen zum Bullhorn Lift in München

Das Bullhorn Lift ist eine Methode zur Anhebung der Oberlippe durch Verkürzung des Philtrums. Unterhalb der Nase wird ein schmaler Hautstreifen entfernt, wodurch sich der Abstand zwischen Lippe und Nase verringert. Das Ergebnis ist eine optisch deutlich aufgerichtete Oberlippe, die wieder voll und sinnlich wirkt.

Ich biete das Bullhorn Lift in München für Patientinnen an, die eine Verjüngung oder Vergrößerung der Oberlippe ohne künstliches Volumen wünschen.

Oft vergrößert sich der Abstand zwischen Nase und Oberlippe im Laufe der Jahre, sodass die Oberlippe plötzlich schmaler erscheint. Hier lässt sich mittels Bullhorn Lift eine deutliche Verbesserung der Proportionen erreichen.

Der Eingriff eignet sich aber auch für Menschen, die von Natur aus eher schmale Lippen haben oder bei denen der Abstand zwischen Nase und Lippe sehr groß erscheint.

Bei einer Unterspritzung der Lippen wird mit Hyaluron-Fillern künstliches Volumen hergestellt. Beim Bullhorn Lift steht dagegen nicht die direkte Vergrößerung der Lippen im Fokus, sondern das Lippenlifting mittels Hautstraffung. So wird eine nachhaltige Verjüngung und optische Vergrößerung der Lippen erzielt.

Mit einem Bullhorn Lift können dauerhafte und sehr natürliche Ergebnisse erzielt werden. Die Oberlippe wird dezent angehoben und erscheint verjüngt, ohne dass künstliches Volumen aufgebaut werden muss.

Das Ergebnis ist dauerhaft haltbar, während eine Unterspritzung mit Hyaluron regelmäßig aufgefrischt werden muss.

Durch ein Bullhorn Lift wird das Rad der Zeit zurückgedreht. Aufgrund der natürlichen Hautalterung, die in Ihrem individuellen Rhythmus geschieht, kann es in späteren Jahren erneut zu einer gewissen Hauterschlaffung kommen. Bei Bedarf kann das Bullhorn Lip Lift in München zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt werden.

Beim Bullhorn Lift entsteht eine unauffällige Narbe, die am Nasensteg und entlang der Nasenflügel verläuft. Nach der Abheilung sollte diese Narbe kaum noch zu sehen sein.

Ein Bullhorn Lift ist generell ein komplikationsarmer Eingriff. Zu den allgemeinen OP-Risiken gehören z.B. Wundheilungsstörungen, Nachblutungen oder eine schlechte Narbenbildung.

In den ersten Tagen nach Ihrem Bullhorn Lift in München ist mit Schwellungen und Rötungen zu rechnen, die gut auf regelmäßiges Kühlen reagieren.

Kontakt

Plastische und Ästhetische Chirurgie München
Dr. med. univ. Nicole Caroline Haas

Altheimer Eck 10
80331 München