Ohren anlegen München

Dr. med. univ. Nicole Caroline Haas

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Langjährige Berufserfahrung

Techniken auf dem neuesten Stand

Persönliche Beratung in Wohlfühlatmosphäre

Fakten zum Ohren anlegen

Behandlungsdauerca. 1 - 2 Stunden
AnästhesieLokalanästhesie, ggf. Vollnarkose
Klinikaufenthaltambulant
NachbehandlungKühlung, Kopf hochlagern, Stirnband für 3 Wochen
Gesellschaftsfähigkeitsofort
Sportnach 4 - 6 Wochen

Abstehende Ohren werden häufig als Makel empfunden. Vor allem Kinder und Jugendliche leiden oftmals sehr darunter. Der optimale Zeitpunkt für einen Korrektureingriff ist vor Beginn der Einschulung. Oftmals erfolgt die Otopexie dennoch erst im Erwachsenenalter.

Wenn der Leidensdruck sehr groß ist, besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer Ohrenkorrektur in München die Ohren anlegen zu lassen. Bei diesem Eingriff kommen je nach individueller Anatomie unterschiedliche Techniken zum Einsatz.

Durch eine sorgfältig geplante Korrektur lässt sich fast immer eine große Erleichterung und deutlich verbesserte Lebensqualität erreichen, von der die Patienten ein Leben lang profitieren.

Vereinbaren Sie bei Interesse gerne einen unverbindlichen Beratungstermin in meiner Praxis. Im persönlichen Gespräch erkläre ich Ihnen ausführlich, wie das Ohren anlegen in München abläuft und wie ein mögliches Ergebnis aussehen könnte.

Was sollte man vor einer Ohrenkorrektur beachten?

Vor dem Ohren anlegen ist es für mich wichtig, Ihre Wünsche und Erwartungen möglichst genau kennenzulernen. Nach einer gründlichen Voruntersuchung können wir einen individuellen Behandlungsplan erstellen. Wichtig ist dabei vor allem, dass die Ohrstellung nach der Korrektur immer noch natürlich wirkt und gut mit Ihrer Kopfform harmoniert.

Falls Sie blutverdünnende Medikamente einnehmen, müssen diese nach Rücksprache mit dem Hausarzt 14 Tage vor dem OP-Termin abgesetzt werden. Auch auf Alkohol und Nikotin sollten Sie vor und nach dem Ohren anlegen möglichst verzichten. Zu Ihrem OP-Termin sollten Sie ohne Ohrringe und Piercings erscheinen.

Wie verläuft eine Ohrenkorrektur in München?

Alle Einzelheiten der Operation besprechen wir im Vorfeld bei einem ausführlichen Beratungstermin. Anhand Ihrer anatomischen Gegebenheiten wird eine geeignete OP-Technik gewählt. Falls die Behandlung bei Ihrem Kind erfolgt, nehme ich mir bewusst viel Zeit, um den Behandlungsablauf kindgerecht zu erklären.

Je nach Befund dauert das Ohren anlegen in München etwa 1 - 2 Stunden. Normalerweise kann der Eingriff in Dämmerschlaf bei örtlicher Betäubung erfolgen. Für Kinder empfehle ich eine kurze Vollnarkose in meiner Belegklinik.

Abhängig davon, welche OP-Methode zum Einsatz kommt, setze ich in der Regel gut verborgene Schnitte, vorzugsweise auf der Rückseite des Ohrs. Der Knorpel wird nach Bedarf im Bereich der Antihelix geschwächt und mittels Nähten neu geformt. In vielen Fällen ist ebenfalls eine Verkleinerung der Ohrmuschel und Verbesserung des Winkels zum Hinterkopf erforderlich. Nach der Operation erhalten Sie einen Kopfverband angelegt und können die Klinik nach kurzer Erholungspause wieder verlassen.

Was sollte man nach dem Ohren anlegen beachten?

Nach Ihrer Otopexie in München sollten Sie sich körperlich schonen. Auf Sauna, Solarium, Sport und Schwimmbadbesuche sollte für einige Wochen verzichtet werden. Regelmäßiges Kühlen und Schlafen mit hochgelagertem Oberkörper kann den Heilungsprozess unterstützen.

Sie tragen zunächst einen Verband, später dann nur noch ein Stirnband, das Sie zum Schutz der Ohren etwa 3 Wochen lang unentwegt tragen sollten. Der Verband wird 5 Tage nach dem Ohren anlegen in München entfernt. Ab diesem Zeitpunkt können Sie wieder vorsichtig die Haare waschen.

Häufig gestellte Fragen zum Ohren anlegen in München

Je nach anatomischer Situation wird beim Ohren anlegen in München zum Beispiel die Antihelixfalte verstärkt, was zu einer besseren Stellung im oberen Drittel führt. Bei stark ausgebildeter Ohrmuschel wird der Knorpel reduziert und neu vernäht, damit die Ohrmuschel näher und in verbessertem Winkel zum Hinterkopf zu liegen kommt.

Eine Ohren OP kommt für Menschen jeden Alters infrage, die unter ihren abstehenden Ohren leiden und eine dauerhafte Korrektur wünschen.

Aus medizinischer Sicht gelten Ohren als abstehend, wenn sie um mehr als 30° vom Kopf abstehen. Letztendlich ist dies aber nur ein Richtwert. Viel wichtiger ist mir Ihr persönliches Wohlbefinden. Falls Sie unter Ihren abstehenden Ohren leiden, berate ich Sie daher gerne, wie eine Ohrenkorrektur in München aussehen könnte.

Ich achte beim Ohren anlegen in München darauf, die Hautschnitte so zu setzen, dass sie später nicht zu sehen sind. In der Regel ist dies problemlos möglich, indem die Schnitte hinter den Ohren oder an gut verborgenen Stellen gesetzt werden.

Das Ohren anlegen gehört zu den wenigen ästhetischen Eingriffen, die bereits im Kindesalter möglich und oft auch sinnvoll sind. Oft wird sogar zu einem möglichst frühen Eingriff noch vor Eintritt in das Schulalter geraten. So wird vermieden, dass das Kind später im Schulalltag Hänseleien ausgesetzt ist.

Mit etwa 5 - 6 Jahren haben die Ohren bereits ihre endgültige Größe erreicht, sodass eine operative Korrektur ab diesem Zeitpunkt prinzipiell möglich ist.

In der Regel beschränken sich die OP Risiken einer Ohrenkorrektur auf kurzzeitige Schwellungen und Blutergüsse. Mögliche Komplikationen können aber auch zum Beispiel Infektionen, Wundheilungsstörungen, Nachblutungen oder vorübergehende Taubheitsgefühle sein. Das Risiko solcher Komplikationen kann erheblich reduziert werden, indem Sie die Ohren OP von einem erfahrenen Facharzt vornehmen lassen.

Ich plane eine Otopexie in München für jeden Patienten individuell, sodass auch die Kosten variieren. Nehmen Sie gerne Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Beratungstermin, um sich unverbindlich zur Ohrenkorrektur in München beraten zu lassen. Nachdem ich Ihre Situation kennengelernt habe, kann ich mögliche Behandlungswege mit Ihnen besprechen und Ihnen auch einen Kostenvoranschlag erstellen.

Kontakt

Plastische und Ästhetische Chirurgie München
Dr. med. univ. Nicole Caroline Haas

Altheimer Eck 10
80331 München